Berliner Fassade mit Biotherm

Der stilvolle Berliner Altbau (kein Denkmalschutz) wurde letzten Jahres an der Fassade komplett saniert. Das Berliner Architekturbüro Bruno-Fioretti-Marquez hat sich dabei für unseren HAGA Biotherm entschieden. Dazu wurde ein Modelierputz nach historischen Vorbildern von HAGA angefertigt und die Oberfläche wurde mit Calkosit® gestaltet. Das Ergebnis: Eine rundum gelungene Fassade!

Daten & Fakten:

Projekt: Berliner Fassade, Berlin

Material:
HAGA Bio-Grundputz als Spritzbewurf
HAGA Biotherm als Dämmputz (5 cm)
HAGA Bio-Einbettmörtel inkl. Armierung
HAGA Modellierputz (eigens für das Objekt hergestellt)
HAGA Calkosit® 0,5 mm

Architekt: Bruno Fioretti Marquez Architekten, Berlin

Fachbetrieb: Stuckateur Rost, Berlin

Bevor Sie gehen ...

Bleiben Sie immer up-to-date: Jetzt Newsletter mit vielen praktischen Tipps, Produktinfos, Bildern und aktuellen Terminen abonnieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Datenschutzerklärung finden Sie hier

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen