Startseite 2018-10-09T13:27:42+00:00
HAGA Reinster, Schweizer Naturkalkfarben
HAGA Reinster, Schweizer Naturkalkfarben
Urkraft Naturkalk: Reinste, Schweizer Naturkalkfarben und -putze
HAGA Anwendungsvideos
Slider
HAGA hygienische Wandgestaltung gegen Schimmel

Mit Natur gegen
Schimmel

Die Selbstheilungskraft der Natur zu nutzen, ist die gesündeste und nachhaltigste Art Schimmel und Bakterien in Räumen zu bekämpfen. Naturkalk entzieht Schimmelpilzen einfach den Nährboden. Das Schimmel-Wachstum wird stark vom pH-Wert …
Mehr …

HAGA Naturkalk zur Sanierung von feuchten Wänden

Mit Natur gegen
feuchte Wände

 Feuchte Wände sind ein häufiger und ärgerlicher Bauschaden im Alt- und Neubau. Viele der angebotenen Sanierputze und Hightech-Lösungen verstärken langfristig das Problem. HAGA Naturkalk bietet eine nachhaltige und konsequent ökologische Lösung.

Mehr …

HAGA kreative und hygienische Wandgestaltung

Mit Natur für attraktive
Wandgestaltung

Naturkalk lässt sich ganz einfach als Wandfarbe anwenden (HAGA Kalkfarbe) oder für hochwertige Wandgestaltungen (HAGA Calkosit®). Mit ihren sinnlich-haptischen Oberflächen und dem sanften Farbenspiel (HAGA Farbkarte) schaffen …
Mehr …

HAGA Naturkalk für Fassadengestaltung und -sanierung

Mit Natur für wertbeständige
Fassaden

Algen, Pilze und Schmutz finden sich nach wenigen Jahren auf allen konventionell gestalteten Fassaden. Anders bei Naturkalkputzen: Durch die hohe Diffusionsoffenheit und den guten Wasserhaushalt nimmt Naturkalkputz Feuchtigkeit auf und gibt sie später wieder ab.
Mehr …

Aktuelle Termine

Übersicht

Schweizer Naturkalk Magazin

Was Naturkalk von Industriekalk unterscheidet

In unserer schnelllebigen Zeit ist Naturkalk zur kostbaren Rarität geworden. So wie bei der Herstellung von gutem Wein oder gutem Käse kommt es bei Naturkalk nämlich auch auf die Reifezeit und auf die Achtsamkeit an. Das ist der Unterschied zu billigem Industriekalk, der in Qualität und Wirksamkeit nicht annähernd an Naturkalk herankommt.
Mehr erfahren

Als Wandanstrich hochwirksam gegen Schimmel

Kalkstein wird dazu zunächst bei 950 Grad Celsius holzgebrannt und anschließend mit Wasser gelöscht. Die so entstandene Kalkmilch wird dann gelagert. „Durch dieses Einsumpfen entwickelt sich im Lauf der Zeit ein gleichmäßig cremiger, feinporiger Sumpfkalk.
Mehr erfahren

Urkraft Naturkalk
Wiederentdeckt: Reinste, Schweizer Naturkalkfarben und –putze

Seit 1953 stellt HAGA aus Überzeugung Naturbaustoffe her. Schon die Römer wussten, dass Naturkalk als Wandfarbe und Putz die natürlichste und beste Methode ist, Schimmel aus Wohnräumen fernzuhalten. Von der römischen Villa bis zur prachtvollen mittelalterlichen Freskenmalerei fand Kalk Anwendung.
Reine Naturbaustoffe sorgen für ein angenehmes Raumklima, sind wertbeständig, nachhaltig gesund und garantieren eine hohe Lebensqualität. Erfahren Sie mehr im HAGA Booklet über unseren Reinsten, Schweizer Naturkalk: von der Entstehung bis zur Verarbeitung.

Mehr erfahren…

HAGA Booklet "Urkraft Naturkalk"

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

info[at]haganatur.de

HAGA AG Naturbaustoffe
Amselweg 36
CH-5102 Rupperswil
Tel. 0041-62889-1818
Fax 0041-62889-1800

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Firma

Straße*

Hausnr.*

PLZ / Ort*

E-Mail*

Ihre Nachricht

Bitte um Kontaktaufnahme durch einen Händler
Einwilligung zur Datenschutzverarbeitung*

*Ich willige darin ein, dass HAGA Naturbaustoffe die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet, um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren, mich mit Informationen zu den Produkten zu versorgen und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@haganatur.de oder per Post an Amselweg 36, CH-5102 Rupperswil widerrufen werden. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.