HAGA 226 Restauriergrundputz natur ohne Hydrophobierung, Opferputz

Eine rein mineralische, fertige Trockenmörtelmischung aus wetterfesten, speziell ausgewählten Steinsanden

Als Bindemittel werden Weißkalkhydrat, hydraulischer Kalk, Weißzement < 3 % und Trasskalk verwendet. Auf Kunststoffzusätze wird gänzlich verzichtet. Die optimale Zusammensetzung aus Grundstoffen, den mineralischen Bindemitteln und den natürlichen Zusatzstoffen, die große Porösität, der hohe Luftporengehalt und die hervorragende Biegezugfestigkeit und Dampfdurchlässigkeit machen den HAGA Restauriergrundputz natur ohne Hydrophobierung besonders witterungs- und alterungsbeständig. Er hat einen sehr guten Feuchtetransport und dadurch beste Feuchteregulierung. Kornstärke 0 – 5 mm.

Vorteile

Der HAGA Restauriergrundputz natur ohne Hydrophobierung ist besonders witterungs- und alterungsbeständig. Er hat einen sehr guten
Feuchtetransport und dadurch beste Feuchteregulierung.