Mit Natur gegen feuchte Wände

Feuchte Wände sind ein häufiger und ärgerlicher Bauschaden in Alt- und Neubau. Zeigen sich die ersten Feuchteschäden, sollte schnell gehandelt werden. Denn die Feuchtigkeit dringt immer weiter in das Mauerwerk ein und begünstigt damit das Schimmelwachstum. Die Heizkosten steigen. Ein sicheres Zeichen für feuchte Wände sind dunkle, feuchte Flecken, bröselnde Salzkristalle (Ausblühungen) und abplatzende Putzschichten.

Je länger man mit der Sanierung wartet, desto schwieriger und teurer wird so. Vorsicht: Viele der angebotenen Sanierputze und Hightech-Lösungen verstärken langfristig das Problem sogar! Deshalb empfehlen immer mehr Architekten eine nachhaltige und konsequent ökologische Lösung mit Schweizer Naturkalk.

Schweizer Naturkalk bietet eine nachhaltige, einfache und konsequent ökologische Lösung, die Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk zu verbannen.

Das wird optimal erreicht mit dem mineralischen Isolier- und Entfeuchtungsputz HAGA Biotherm. Er weist beste Wärmedämmeigenschaften und Wasserdampfdiffusionswerte auf und wirkt innen als natürliche Wärmedämmung. Der Putz ist extrem aufnahmefähig für Wasser. Die Wände bleiben trocken, Ausblühungen werden verhindert, die Oberfläche bleibt gleichmäßig weiß oder farbig.

Funktionsweise: Die aufsteigende Feuchte dringt ins Mauerwerrk ein, Salz kristalliert aus und wird durch Biotherm abstransportiert. Die Restfeuchte wird vom Naturkalk aufgesaugt und verdunstet je nach Feuchtigkeit in der Raumluft.

Der wetterfeste und feuchtigkeitsbeständige Sockelputz HAGATHERM schützt das Mauerwerk vor Schlagregen.

Vorteile

HAGA Naturkalk bietet eine nachhaltige und konsequent ökologische Lösung. HAGA Biotherm wirkt innen als natürliche Wärmedämmung. Die aufsteigende Feuchte dringt ins Mauerwerk ein, Salz kristallisiert aus und wird durch Biotherm abtransportiert. Die Restfeuchte wird vom Naturkalk aufgesaugt und verdunstet je nach Feuchtigkeit in der Raumluft.

    Fragen, Wünsche?

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

    Ja, bitte senden Sie mir das kostenfreie Biokalk-Booklet zu.

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Firma

    Straße*

    Hausnr.*

    PLZ / Ort*

    E-Mail*

    Ihre Wünsche und Fragen

    Bitte um Kontaktaufnahme durch einen Händler

    * Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden und dass ich in Zukunft auch E-Mails von HAGA und/oder dem zuständigen Händler bekommen kann.*

    Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.