Wertbeständige Fassaden

Algen, Pilze und Schmutz finden sich nach wenigen Jahren auf allen konventionell gestalteten Fassaden. Anders bei Naturkalkputzen: Durch die hohe Diffusionsoffenheit und den guten Wasserhaushalt nimmt Naturkalkputz Feuchtigkeit auf und gibt sie später wieder ab. So wird Algen und Pilzen die Wachstumsgrundlage entzogen.

Zudem ist Kalkputz antistatisch und zieht keine Schmutzpartikel an. Fassaden mit Naturkalkputzen zeichnen sich sogar durch einen gewissen Selbstreinigungseffekt aus. Winzige Calciumcarbonat-Kristalle bilden im Lauf der Zeit eine Art Nano-Oberflächenstruktur und kleine Beschädigungen und Haarrisse werden sogar überlagert und verschlossen.

Vorteile

Außengestaltung mit HAGA

Fassade aus reinem Kalkputz

Wandgestaltung Außen

Zudem ist Kalkputz antistatisch und zieht keine Schmutzpartikel an. Fassaden mit Naturkalkputzen zeichnen sich sogar durch einen gewissen Selbstreinigungseffekt aus. Winzige Calciumcarbonat-Kristalle bilden im Lauf der Zeit eine Art Nano-Oberflächenstruktur und kleine Beschädigungen und Haarrisse werden sogar überlagert und verschlossen.

Bevor Sie gehen ...

Bleiben Sie immer up-to-date: Jetzt Newsletter mit vielen praktischen Tipps, Produktinfos, Bildern und aktuellen Terminen abonnieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Datenschutzerklärung finden Sie hier

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen